Istituto Di Cultura - Amburgo

Veranstaltungen

Der Blick hinter der Linse - Ballettfotografie von Silvano Ballone
Der Blick hinter der Linse - Ballettfotografie von Silvano BalloneFr 19 Jan 2018 → Mi 28 Feb 2018

#s.ballone.photography Eröffnung der Fotoausstellung im Beisein des Fotografen Silvano Ballone am Freitag, 19. Januar 2018, 19.00 Uhr Veranstaltungsort: Istituto Italiano di Cultura Hamburg Silvano Ballone, geboren in Zürich, wuchs als Sohn italienischer Eltern in der Schweiz auf. Im Alter von sieben Jahren e...

weiterlesen
Caffè letterario: “La luna e i falò” e “La casa in collina” di Cesare Pavese
Caffè letterario: “La luna e i falò” e “La casa in collina” di Cesare PaveseDi 27 Feb 2018

#CaffèLetterarioHH   Deutsch-italienischer Literaturtreff, Thema sind die Romane “La luna e i falò” und “La casa in collina” von Cesare Pavese Veranstaltungszeit und -ort: Dienstag, 27. Februar 2018, 19 Uhr, Istituto Italiano di Cultura Hamburg Lesen Sie gerne? Reden Sie ge...

weiterlesen
AUSGEBUCHT! Silvano Ballone – Ballettfotograf
AUSGEBUCHT! Silvano Ballone – BallettfotografMi 28 Feb 2018

#s.ballone.photography Silvano Ballone im Gespräch mit Silvia Azzoni, Erste Solistin beim Hamburg – Ballett John Neumeier (auf deutsch) Veranstaltungszeit und -ort: Mittwoch, 28. Februar, 19 Uhr, Istituto Italiano di Cultura Hamburg Silvano Ballone tanzte 13 Jahre im Hamburg Ballett unter John Neumeier. Bereits ...

weiterlesen
Maratona di lettura – Lesemarathon Giovanni Boccaccio, Il Decamerone
Maratona di lettura – Lesemarathon Giovanni Boccaccio, Il DecameroneDo 1 Mär 2018

#MaratonaBoccaccio   Giovanni Boccaccio - Lesemarathon in Bremen und Lübeck am Donnerstag, 1. März 2018 Veranstaltungsorte und -zeiten: Bremen: Stadtbibliothek Bremen, Am Wall 201, 28195 Bremen, 19:00 Uhr Lübeck: Großer Saal der Gemeinnützigen, Königstraße 5, 23552 L&uu...

weiterlesen
Das Archäologische Nationalmuseum von Tarent: Ein Projekt des Kulturraums, der Forschung und der Identität
Das Archäologische Nationalmuseum von Tarent: Ein Projekt des Kulturraums, der Forschung und der IdentitätFr 2 Mär 2018

#museiitaliani #museoarcheologiconazionaleta  Vortrag von Eva Degl’Innocenti, Leiterin des Museo Archeologico Nazionale di Taranto (auf Italienisch mit Simultanübersetzung), im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Musei d'Italia / Italienische Museen entdecken". Veranstaltungszeit und -ort: Freitag, 2. M&aum...

weiterlesen
Alle origini del Design – die Ursprünge des Design
Alle origini del Design – die Ursprünge des DesignMo 5 Mär 2018 → Sa 31 Mär 2018

#vivereallitaliana #madeinitaly   Ausstellung mit Design-Entwürfen, kunsthandwerklichen Objekten und Schmuck aus Venetien. Vernissage ist am Montag, 5. März 2018, 19.00 Uhr. Veranstaltungsort: Istituto Italiano di Cultura Hamburg Italienisches Design und das "Made in Italy" sind weltweit anerkannt....

weiterlesen
Cesare Pavese - wiederentdeckt
Cesare Pavese - wiederentdecktDi 6 Mär 2018

#Scrittori_inBiblioteca #einaudieditore   Übersetzerin Maja Pflug und Maike Albath stellen zwei Neuübersetzungen von Cesare Pavese vor (auf Deutsch) Veranstaltungszeit und -ort: Dienstag, 6. März 2018, 19 Uhr, Istituto Italiano di Cultura Hamburg Mit „Der Mond und die Feuer“ und &...

weiterlesen
“Sizilien und wir”. Mittelalterrezeption zwischen Nationalismus und Orientalismus
“Sizilien und wir”. Mittelalterrezeption zwischen Nationalismus und OrientalismusDo 15 Mär 2018

#Opere_raccontanoCittà #sicilia #palermo   Vortrag der Architekturhistorikerin Gabriella Cianciolo Cosentino (auf deutsch), im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Opere d´arte che raccontano città". Veranstaltungszeit und -ort: Donnerstag, 15. März 2018, 19 Uhr, Istituto Italiano di Cu...

weiterlesen
Zweisprachigkeit im familiären und schulischen Umfeld: Mythen, Gewissheiten und Strategien
Zweisprachigkeit im familiären und schulischen Umfeld: Mythen, Gewissheiten und StrategienMo 19 Mär 2018

#linguistica #uni_hamburg   Vortrag von Prof. Dr. Jacopo Torregrossa (Universität Hamburg) Veranstaltungszeit und -ort: Montag, 19. März 2018, 19.00 Uhr, Istituto Italiano di Cultura Hamburg Zweisprachige Erziehung eines Kindes kann bei den Eltern Unsicherheit wecken, besonders wenn befürchtet w...

weiterlesen
HOFFNUNG-ESPOIR-NADZIEJA-SPERANZA
HOFFNUNG-ESPOIR-NADZIEJA-SPERANZADi 20 Mär 2018

#jazz   #stageclubhamburg   Jazzkonzert mit dem Riccardo Del Fra Quintet: Tomasz Dabrowski (Trompete), Jan Prax (Alt und Sopran Saxophon), Carl-Henri Morisset (Piano), Kuba Gudz (Schlagzeug), Riccardo Del Fra (Kontrabass und Komposition). Veranstaltungszeit und -ort: Dienstag, 20. März.2018, 20.00 ...

weiterlesen