Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK
iic_amburgo

Caffè letterario: “La luna e i falò” e “La casa in collina” di Cesare Pavese

Datum:

27/02/2018


Caffè letterario: “La luna e i falò” e “La casa in collina” di Cesare Pavese

#CaffèLetterarioHH  

Deutsch-italienischer Literaturtreff, Thema sind die Romane “La luna e i falò” und “La casa in collina” von Cesare Pavese

Veranstaltungszeit und -ort: Dienstag, 27. Februar 2018, 19 Uhr, Istituto Italiano di Cultura Hamburg

Lesen Sie gerne? Reden Sie gerne mit jemandem über das Gelesene? Dann sind Sie in unserem Caffè letterario ganz herzlich willkommen. Wir lesen jeweils ein ausgewähltes Buch und tauschen unsere Eindrücke und persönlichen Erfahrungen dazu aus – auf Italienisch und auf Deutsch.

Cesare Pavese (1908 – 1950) studierte Philologie und begann danach eine intensive Phase der schriftstellerischen und übersetzerischen Tätigkeit. Er gilt als wichtiger Vertreter des Neorealismo. Zwei seiner bekanntesten Bücher, „Der Mond und die Feuer“ und „Das Haus auf dem Hügel“, sind vor kurzem in neuer Übersetzung erschienen. Beide sind trotz ihres Alters noch hochaktuell.

Die Bücher können aus der Bibliothek des Istituto entliehen werden.

Eintritt frei –wir bitten um Anmeldung unter Tel. 040 / 39 99 91 30, per e-mail an events@iic-hamburg.de oder direkt über unsere Homepage

Informationen

Datum: Di 27 Feb 2018

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : IIC Hamburg

Eintritt : frei


Ort:

IIC Hamburg

1170