Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK
iic_amburgo

AUSGEBUCHT! Silvano Ballone – Ballettfotograf

Datum:

28/02/2018


AUSGEBUCHT! Silvano Ballone – Ballettfotograf

#s.ballone.photography

Silvano Ballone im Gespräch mit Silvia Azzoni, Erste Solistin beim Hamburg – Ballett John Neumeier (auf deutsch)

Veranstaltungszeit und -ort: Mittwoch, 28. Februar, 19 Uhr, Istituto Italiano di Cultura Hamburg

Silvano Ballone tanzte 13 Jahre im Hamburg Ballett unter John Neumeier. Bereits während seiner Zeit beim Hamburger Ballett begann er backstage zu fotografieren. 2015 zog er sich von der Bühne zurück und tauschte die Ballettschuhe gegen die Kamera. Seine Arbeit als Tänzer hat Silvano Ballones Blick für Ästhetik und Schönheit geschult.

Silvia Azzoni, 1973 in Turin geboren, ist seit 1993 Tänzerin im Ensemble des Hamburg Ballett, ab 1996 als Solistin und ab 2001 als Erste Solistin. Für ihre Leistungen wurde sie mit zahlreichen Preisen geehrt, u.a. 2004 mit dem Premio Danza & Danza als beste italienische Tänzerin im Ausland, 2008 für ihre Interpretation in John Neumeiers »Die kleine Meerjungfrau« mit dem Prix Benois de la Danse, dem „Oscar“ der Tanzwelt, 2013 als „Beste italienische Tänzerin des Jahres“ mit dem Premio Positano und 2014 mit dem Premio Roma.

Zur Finissage seiner Ausstellung "Der Blick hinter der Linse" spricht Silvano Ballone mit Silvia Azzoni über seine beiden Passionen - Tanz und Fotografie.

Eintritt frei –wir bitten um Anmeldung unter Tel. 040 / 39 99 91 30, per e-mail an events@iic-hamburg.de oder direkt über unsere Homepage

Informationen

Datum: Mi 28 Feb 2018

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : IIC Hamburg

Eintritt : frei

Maximale Teilnehmerzahl erreicht


Ort:

IIC Hamburg

1171